Offener Kanal Wittlich e.V.
B├╝rgerfernsehen im Raum Bernkastel-Kues · Wittlich · Traben-Trarbach


M115 SPORTS - Powerboat Racingteam Moselstern
Das Rennteam von der Mosel pr├Ąsentierte sich zur Saison 2017 erstmals mit je einem Boot f├╝r die Klasse ADAC Motorboot Cup, sowie die ADAC Motorboot Masters. M115 SPORTS zeigt Ausschnitte aus der Pressekonferenz.



Protok(H)oll: Peter, John und der Dorfverein L├╝xem
10.03.2017 / Musik und Kultur im L├╝xemer Pfarrheim: Der Dorfverein hat zu einem Benefiz-Konzert mit Peter und John geladen.

Besuchen Sie uns in den neuen R├Ąumen - dienstags 18 - 19 Uhr.


OK-TV steigen endg├╝ltig ins digitale Zeitalter ein.
Analogabschaltung beim B├╝rgerfernsehen in rheinland-pf├Ąlzischen Kabelnetzen Ab dem 01. Juli 2017 werden die Sendeprogramme des B├╝rgerfernsehens in Rheinland-Pfalz (OK-TV) in den Kabelnetzen der Vodafone Kabel Deutschland nicht mehr analog verbreitet. Die Hauptverbreitung des B├╝rgerfernsehens ist die Ausstrahlung im digitalen Kabelnetz. ├ťber die lineare Verbreitung im Kabelnetz werden crossmedial andere Verbreitungswege beworben, um beispielsweise auf Internetportalen der einzelnen OK-TV-Standorte hinzuweisen, die zeitversetzt Sendebeitr├Ąge zum Abruf zur Verf├╝gung stellen. ÔÇ×Die LMK gestaltet den Analog-Digital-Umstieg und nutzt den kreativen Mehrwert, der sich in der digitalen Welt ergibtÔÇť, betonte LMK-Direktorin Renate Pepper. ÔÇ×Die grundlegende S├Ąule der Distribution des B├╝rgerfernsehens ist das Kabel. Mit dem zus├Ątzlichen Programm-Streaming im Netz sowie der crossmedialen Verbreitung beispielsweise auf YouTube Channels wird das B├╝rgerfernsehen attraktiver und erschlie├čt sich neue Nutzer- und ZielgruppenÔÇť. 82% der Kabelhaushalte in Rheinland-Pfalz sind von dieser Umstellung nicht betroffen, da diese bereits auf den modernen Digital-TV Standard setzen. Eine Abschaltung der analogen Verbreitung ist zudem heute m├Âglich, weil die Relevanz der analogen Verbreitung deutlich nachgelassen hat. Der Digitalisierungsgrad im Kabel betr├Ągt in Rheinland-Pfalz 82,2 %, so dass nur noch 17,8 % analoge Fernsehhaushalte verbleiben. Auch in analogen Haushalten befinden sich bereits 22,8% HD-taugliche TV-Ger├Ąte. 77.200 Kabelhaushalte m├╝ssen motiviert werden, ├╝ber kosteng├╝nstige Kabelboxen ab ca. 50 ÔéČ oder durch die Anschaffung eines neuen TV-Ger├Ątes auf digitalen Empfang umzustellen. Die LMK wird mit einer breit angelegten Informationskampagne ├╝ber die technische Ver├Ąnderung in der Verbreitung des B├╝rgerfernsehens informieren.



Der Offene Kanal Wittlich e. V. ist nun auch offiziell umgezogen und konnte am 02.05.2016 im Rahmen einer kleinen Feier die Er├Âffnung feiern. In Anwesenheit von vielen G├Ąsten aus Politik und Wirtschaft durfte der Vorsitzende des Vereins, Hermann Haller, die neuen R├Ąume vorstellen und dankte in einer Ansprache den vielen Helfern und Unterst├╝tzern, welche ma├čgeblichen Anteil an der Realisierung des Umzugs in die Kirchstra├če 13 hatten. Die Aktiven des Offenen Kanal hoffen nun darauf, demn├Ąchst in den neuen R├Ąumen Einweisungs- und Fortbildungsseminare anbieten zu k├Ânnen. Auch Studioproduktionen k├Ânnen dort durchgef├╝hrt werden, so dass eine vielseitige Nutzung gew├Ąhrleistet ist. Zu w├╝nschen bleibt aber auch, dass durch die verbesserte Wahrnehmung der R├Ąume, u. a. durch gro├če Schaufenster, der eine oder andere Hobbyfilmer sich von dem Angebot ansprechen l├Ąsst und einen ersten Kontakt zum Verein sucht.


Wir bedanken uns herzlichst bei allen Ehrenamtlern, Produzenten und Mitarbeitern f├╝r die gute Zusammenarbeit seit ├╝ber 20 Jahren. Ebenso bedanken wir uns bei der Landeszentrale f├╝r Medien und Kommunikation und dem Landesverband Offene Kan├Ąle in Rheinland-Pfalz e.V. f├╝r die gro├če Unterst├╝tzung in der Vergangenheit. Ein gro├čer Dank geht an unsere Beh├Ârden im Kreis, stellvertretend sei hier namentlich die Stadt Wittlich erw├Ąhnt, welche unsere Arbeit gerne unterst├╝tzen. Auch das B├╝rgerfernsehen unterliegt einem stetigen Wandel, dem wir uns gerne stellen und f├╝r unsere Region weiterhin ein Programm senden, welches mittlerweile auch ├╝ber das Internet zu empfangen ist. Der Offene Kanal Wittlich ist der regionale Fernsehsender im Kreis Bernkastel-Wittlich. B├╝rgerinnen und B├╝rger, Gruppen und Vereine haben entsprechend den aktuellen Nutzungsbedingungen die M├Âglichkeit, selbstgedrehte Videofilme vorzustellen. Viele Fragen und Antworten haben wir bereits unter FAQ und Produzenten zusammen gestellt. F├╝r weitere Fragen stehen wir gerne zur Verf├╝gung.